Verteidigen Sie im Dezember mit uns das Leben, die Familie und die Religionsfreiheit bei der UN

70. Jahrestag der Annahme der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

 

Verteidigen Sie im Dezember mit uns das Leben, die Familie und die Religionsfreiheit bei der UN

050.000
  46.112
 
46.112 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 50.000 Unterschriften zu erreichen.

Verteidigen Sie im Dezember mit uns das Leben, die Familie und die Religionsfreiheit bei der UN

Stehen Sie auf für Christen und andere religiöse Minderheiten, die in Afrika und Asien (und anderswo auf der Welt) unter Verfolgung leiden. Stehen Sie auf - gemeinsam mit Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die in Europa darum kämpfen, dass ihre Gewissensentscheidungen anerkannt und respektiert werden. Helfen Sie uns, die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft, deren Lebensrecht überall auf der Welt bedroht ist, zu verteidigen.

Im Dezember 2018 begehen wir den 70. Jahrestag der Annahme der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Aber viele dieser Rechte wurden und werden eingeschränkt, missachtet oder verzerrt.

Wir bitten Sie um Unterstützung der „Genfer Erklärung“, die im Vorfeld des Jubiläums an die Vereinten Nationen überreicht werden wird: „Wir drängen alle Staaten dazu, die grundlegenden Menschenrechte auf Leben, Familie und Religionsfreiheit so, wie sie in der Allgemeinen Erklärung anerkannt werden, einzuhalten.“

Die UN und ihre Mitgliedsstaaten haben nicht genügend unternommen, um diese grundlegenden Rechte zu schützen. Wir wollen sicherstellen, dass Ihr Einsatz und Ihre Stimme für die Stimmlosen auf höchster Ebene wahrgenommen wird. Verschaffen Sie Ihrer Stimme heute Gehör und unterzeichnen Sie die Genfer Erklärung – für die Verfolgten und Missachteten; für die grundlegende Menschenwürde und für die Grundfreiheiten.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Genfer Erklärung:

Genf ist der Sitz des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen, Amtssitz des Hohen Kommissars für Menschenrechte und der verschiedenen Gremien, die die Menschenrechtsabkommen überwachen.

Anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) möchten wir erneut das Verständnis bekräftigen, dass grundlegende Menschenrechte auf der Würde, die jede Person besitzt, gründen.

Wir rufen die internationale Gemeinschaft dazu auf, sich wieder der dringenden Arbeit zur Gewährleistung der Menschenrechte aller zu widmen.

Den vollständigen Text der Erklärung finden Sie hier.

+ E-Mail/Mitteilung an:

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

 
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter your email
Please enter your country
PLZ
Bitte wählen Sie eine Option:
Sind Sie sicher? Diese und andere Petitionen benötigen Ihre Unterstützung zum Erfolg. Sie können sich jederzeit austragen.
Indem Sie unterzeichnen akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von CitizenGO und stimmen zu, gelegentlich E-Mails zu unseren Kampagnen zu erhalten. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler austragen.

Petition an: das Büro des Generalsekretärs der Vereinten Nationen

Ich fordere alle Staaten dazu auf, die grundlegenden Rechte auf Leben, Familie und Religionsfreiheit so, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte anerkannt werden, aufrecht zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen,
[Ihr Name]

Verteidigen Sie im Dezember mit uns das Leben, die Familie und die Religionsfreiheit bei der UN

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

050.000
  46.112
 
46.112 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 50.000 Unterschriften zu erreichen.