CitizenGO Austria

Bild des Benutzers CitizenGO Austria
CitizenGO Austria  

Die in Wien angekündigte Benefizaktion „Ein Schwangerschaftsabbruch zu Weihnachten“ ist leider KEIN Scherz, sondern tödlicher Ernst!

In Österreich werden jedes Jahr 30.000 bis 40.000 Kinder vor ihrer Geburt getötet. Mit der Benefizaktion „Ein Schwangerschaftsabbruch zu Weihnachten“ will Christian Fiala, der ärztliche Leiter des Gynmed-Ambulatoriums in Wien dafür...

Am 19. September 2019 brachten die Abgeordneten Ing. Norber Hofer und Mag. Harald Stefan (beide FPÖ) einen Gesetzesantrag im österreichischen Nationalrat ein, um das österreichische Eherecht so zu reformieren, dass die Ehe wieder nur verschiedengeschlechtlichen Paaren offensteht. Als Begründung wird u.a. angeführt, dass auch nach jetziger Rechtslage immer noch zwei Personen bekunden müssen, Kinder zu zeugen.

Nun liegt es an den Abgeordneten ÖVP, sich zu ihren christlichen Wurzeln zu bekennen und die Sache über Partikularinteressen zu stellen. Es geht schließlich um die Ehe!