CitizenGO Germany

Bild des Benutzers CitizenGO Germany
CitizenGO Germany  

Der Wahlkampf im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September 2021 ist in vollem Gang. Viele Parteien und Kandidaten überbieten sich im Wetteifer darum, wie sich links-sozialistische Ideen am Besten umsetzen lassen.

Dabei braucht Deutschland dringend einen Politikwechsel, durch den bürgerliche Werte und Freiheiten wieder in den Mittelpunkt staatlichen Handelns gerückt werden. Denn während der vergangenen Jahre wurde die Ehe als Verbindung eines Mannes mit einer Frau den zeitgeistigen Forderungen...

Nach dem Willen von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und vieler Kultusminister soll nach den Ferien die Präsenzpflicht im Unterricht wieder grundsätzlich gelten. Gleichzeitig haben die meisten Bundesländer für den Unterricht nach den Sommerferien bereits Verschärfungen der Corona-Maßnahmen angekündigt bzw. beschlossen und umgesetzt. Die Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske) soll wieder prinzipiell für alle (auch Grundschüler) und zumeist auch am Platz gelten, getestet werden soll regelmäßig mindestens zweimal pro Woche...

Am 6. Juni 2021 haben die Bürger Mecklenburg-Vorpommerns das demokratische Privileg, für die Kandidaten stimmen zu können, die am besten die Werte repräsentieren, von denen sie überzeugt sind.

Es versteht sich eigentlich von selbst, dass die politischen Kandidaten SIE und IHRE WERTE vertreten sollten.

Aber manchmal vergessen sie das. Dann müssen wir sie...

Am 6. Juni 2021 haben die Bürger Berlins das demokratische Privileg, für die Kandidaten stimmen zu können, die am besten die Werte repräsentieren, von denen sie überzeugt sind.

Es versteht sich eigentlich von selbst, dass die politischen Kandidaten SIE und IHRE WERTE vertreten sollten.

Aber manchmal vergessen sie das.

Dann müssen wir sie mit unserer Stimmvergabe daran erinnern.

Die Deutsche Bahn (DB) hat sich selbst einen neuen Auftrag verordnet und will zukünftig einer Ankündigung von Bahnchef Richard Lutz zufolge Reisende nicht nur von A nach B befördern, sondern vor allem zur richtigen Haltung erziehen.

Die LGBT-Aktivisten des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland unternehmen gemeinsam mit Münchens die LGBT-Agenda massiv förderndem Oberbürgermeister Reiter, den Versuch, die UEFA dazu zu bewegen, die Münchner-Allianz-Arena zum EM-Vorrundenspiel Deutschland - Ungarn am kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, in den Farben der LGBT-Bewegung zu erleuchten.

Mit ihrer am Samstag, 19. Juni 2021 bekannt gewordenen beabsichtigten Aktion wollen...

Am 6. Juni 2021 haben die Bürger von Sachsen-Anhalt das demokratische Privileg, für die Kandidaten stimmen zu können, die am besten die Werte repräsentieren, von denen sie überzeugt sind.

Es versteht sich eigentlich von selbst, dass die politischen Kandidaten SIE und IHRE WERTE vertreten sollten.

Aber manchmal vergessen sie das.
Dann müssen wir sie mit unserer Stimmvergabe daran erinnern.

Aktualisierung zur Petition (25. März 2021, 16.45): BREAKING: wir haben diese Petition gewonnen!!!
Um 15.04 Uhr veröffentlichte Tagesschau.de die ersehnte Meldung: "Nach der Kehrtwende bei der Osterruhe hat die Bundesregierung auch die Bitte um virtuelle Gottesdienste zurückgenommen."
Das Team von CitizenGO dankt allen...

Am 14. März 2021 haben die Bürger Baden-Württembergs das demokratische Privileg, für die Kandidaten stimmen zu können, die am besten die Werte repräsentieren, von denen sie überzeugt sind.
Es versteht sich eigentlich von selbst, dass die politischen Kandidaten SIE und IHRE WERTE vertreten sollten.

Aber manchmal vergessen sie das.
Dann müssen wir sie mit unserer Stimmvergabe daran erinnern.

Am 14. März 2021 haben die Bürger in Rheinland-Pfalz das demokratische Privileg, für die Kandidaten stimmen zu können, die am besten die Werte repräsentieren, von denen sie überzeugt sind.
Es versteht sich eigentlich von selbst, dass die politischen Kandidaten SIE und IHRE WERTE vertreten sollten.

Aber manchmal vergessen sie das.
Dann müssen wir sie mit unserer Stimmvergabe daran erinnern. Und wir haben die Gewissheit, dass jeder Abgeordnete, der klar...

Es ist der Versuch einer Sprachrevolution: die Redaktion des Duden macht sich zum Vorkämpfer der Gender-Ideologie und schafft in der Online-Ausgabe des Duden das generische Maskulinum ab.

Damit widerspricht der Duden nicht nur den Regeln der deutschen Grammatik, sondern auch dem Bundesgerichtshof, der im März 2018 letztinstanzlich festgehalten hat, dass mit der Bezeichnung „der Kunde“ Menschen jeglichen Geschlechts angesprochen seien.

Die Beschwerde der Klägerin, die von ihrer Sparkasse mit „Kundin“ angeredet...

Es ist ein Vorhaben, das bereits mehrfach an der Ablehnung einer großen Zahl von Abgeordneten gescheitert ist, und zudem von vielen Experten für unnötig - ja gefährlich - gehalten wird: die Verankerung besonderer Kinderrechte im Grundgesetz.

Dies ist ein dringender Appell!

Antonella, Valerio, Jacob, Igor... die Zahl der dramatischen Fälle, in denen Kinder durch gefährliche "Challenges", die auf der Plattform TikTok gestartet wurden, ihr Leben verloren haben, nimmt zu und wird immer größer.

Zuletzt ist es zu drei Todesfällen, darunter ein zehnjähriges Mädchen, innerhalb weniger Tage in Italien gekommen...
TikTok zeigt damit, dass es die Kontrolle über seine Nutzer und seine Inhalte verloren hat.

Nun haben mehr als 90 hochrangige Führungspersönlichkeiten - Vertreter von Kirchen, Hilfsorganisationen, Wissenschaft und Politik - US-Präsident Biden, Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron und Großbritanniens Premier Johnson aufgefordert, der Forderung von UN-Sonderberichterstatterin Douhan nachzukommen, und ihre Wirtschaftssanktionen, die der Zivilbevölkerung Syriens schweren Schaden zufügen, aufzuheben.
Sie warnen, die kollektive Bestrafung der Zivilbevölkerung Syriens führe in eine noch nie dagewesene humanitäre Katastrophe...

Im Sachsen-Anhaltinischen Landtag wurde vor kurzem debattiert, ob die Gebührenerhöhungen des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks (GEZ) (un)angemessen wären. Viele Menschen in Deutschland sind der Meinung, dass eine solche Gebührenerhöhung aus verschiedenen Gründen nicht angebracht ist.

Nicht alles, was die öffentlich rechtlichen Anstalten senden, ist "per se" minderwertig oder schlecht. Es gibt aber immer wieder...

Im Verlauf der Covid-19-Pandemie hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mehrfach betont, dass Familienfeiern an Weihnachten möglich sein sollen, denn Bayern sei "ein christlich geprägtes Familienland".

Vor wenigen Tagen hat Herr Söder - ohne jegliche Rücksprache mit den Kirchen, und ohne Rücksicht auf die erarbeiteten Konzepte für die Weihnachtsgottesdienste zu nehmen...

Derzeit wird im deutschen Bundestag - von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt - im Eilverfahren ein erst am 3. November 2020 von den Regierungsparteien CDU/CSU und SPD eingebrachter Gesetzentwurf mit dem harmlos klingenden Titel: “Drittes Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite” diskutiert. Dieses Gesetz soll noch im November 2020 beschlossen werden.

Dieses Gesetz kommt, falls es so, wie eingebracht verabschiedet werden sollte, einem Ermächtigungsgesetz gleich...

Der niederländische Gesundheitsminister Hugo de Jonge kündigte am 12. Oktober an, dass ihre Regierung das Euthanasiegesetz ändern oder neu auslegen wird, um die Euthanasie von Kindern zu ermöglichen:

Gesundheitsminister Hugo de Jonge hat den Abgeordneten des niederländischen Parlaments in einem Briefing mitgeteilt, dass die Arbeit an Plänen voranschreitet, die es ermöglichen sollen, unheilbar kranke Kinder im Alter von einem bis 12 Jahren unter begrenzten Umständen zu euthanasieren.

Die Empfehlung wurde in einem Bericht ...

Am 28. Mai 2020 beschloß der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und der SPD, die Bundesrepublik Deutschland künftig zu einem Anführer und Hauptförderer der weltweiten Pro-Abtreibungs-Agenda zu machen.

Wörtlich heißt es in dem Beschluss:
“Der Deutsche Bundestag begrüßt... das finanzielle und politische Engagement...